Arbeit mit Kindern

Die Arbeit mit Kindern im ECJA umfasst unterschiedliche Arbeitsbereiche:

Kinderstunde, Jungschar, Pfadfinder, Kindergottesdienst und sonstige besondere Gruppenangebote (wie z.B. Hausaufgabenbetreuung oder Winterspielplatz).

In unseren Angeboten vor Ort wollen wir Kinder unterstützen, fördern und ermutigen.

Unser Ziel ist es, dass unsere Arbeit mit Kindern:

  • als physisch und psychisch sicheren Rahmen erlebt wird…
  • ganzheitlich mit Kopf, Herz und Hand erfahren wird…
  • kreativ gestaltet wird…
  • ohne Druck zum Glauben an Gott einlädt und dabei Kinder begleitet und stark macht…
  • Kinder am Programm beteiligt und ihre Wünsche und Ideen hören…

Unsere Aufgabe als Landesverband ist es die Ortsgruppen dabei zu unterstützen. Dazu bieten wir die Möglichkeit von Schulungen und Einzelberatungen an.

Einmal im Jahr zu Fronleichnam veranstalten wir in Hessen-Flensungen einen großen Jungschartag. Für alle anderen Regionen außerhalb von Hessen initiieren, fördern und unterstützen wir regionale Jungschartage.

Außerdem kommt der ECJA auch gerne zu Kinderwochen zu verschiedenen Themen (z.B. Woody Town, Dschungel, Mittelalter usw.) in die Gemeinden und Ortsgruppen.

Nicht zu vergessen: unsere zahlreichen Kinderfreizeiten und Zeltlager!

 

Ansprechpartner:
Stefan Kaiser Pressefoto II
Stefan Kaiser
stefan.kaiser(at)ecja.de
Tel. 06694 910 442

 

Freizeiten für Kinder:

  • Osterfreizeit
  • ECJA-Zeltlager
  • Reitfreizeit
  • Waldcamp
  • PEC ECJA-Camp

Alle Infos siehe Prospekt

 

Jungschartag in Hessen

  1. Juni 2017, 9.30h bis ca. 16h. Mehrzweckhalle Flensunger Hof – für alle ab dem 1. Schuljahr bis 13 Jahre

logo-jst-neutral-ikk-farbe-rgb

Noch mal zu Erinnerung:

Die Missions-Jahresaufgabe für 2016 bis 2017 geht an die Organisation „To All Nations e.V.“ (www.to-all-nations.de)

Die einzelnen Gruppen unterstützen die Kinderdörfer „MALO A MCHEREZO (Ort der Geborgenheit)“ in Malawi.

Das gesammelte oder erarbeitete Geld soll auf folgendes Konto eingehen:

Kreissparkasse Mayen
IBAN: DE38 5765 0010 0098 0278 73
BIC-/SWIF-Code: MALADE51MYN
Verwendungszweck:
60-140-00  secondary school – MALO A MCHEREZO

Gerne stellt Stefan Kaiser auch den direkten Kontakt zu den Leitern des Projektes her.

Downloads zum JST Hessen 2017: